PDF Drucken E-Mail

Tertiärwald Wackersdorf

Räumlich nicht groß, aber dafür ein Kleinod einer Grünanlage stellt der von uns im Gemeindegebiet von Wackersdorf geplante Tertiärwald dar.
Dieser Tertiärwald ist Bestandteil eines Museumslehrpfades. Dieser Lehrpfad beschreibt die Entstehung und Gewinnung dieser ehemaligen BBI Braunkohlegruben bis hin zur Rekultivierung. Für Interessierte wird auf das hierzu erschienene Buch mit dem Titel Museumslehrpfad Wackersdorf-Steinberg verwiesen.

 

 

Schlossgraben in Nabburg

Der Planung und Durchführung der Maßnahme war eine von unserem Büro erarbeitete Studie, welche Maßnahmenvorschläge zur Umsetzung zum Inhalt hatte, vorausgegangen.
Die Studie umfasste eine Bestandskartierung, aus der ein Konzept für die erhaltenswerte Baum- und Strauchstrukturen entwickelt wurde.
Die Aufgabenstellung lautete hier, anders als sonst üblich, keine Anpflanzungen vorzunehmen, sondern allzu massives und weniger erhaltenswertes Grün zu beseitigen.