PDF Drucken E-Mail
Flächennutzungspläne

Flächennutzungspläne werden von den Gemeinden in der Regel für das gesamte Gemeindegebiet aufgestellt. Sie bereiten die Ausweisung von Bauflächen bauleitplanerisch vor. Die Gemeinde zeigt damit ihre angestrebte Entwicklung für einen Planungszeitraum von etwa 15 Jahren auf. Darüber hinaus werden auch alle sonstigen Planungen Dritter sowie eine Vielzahl von Planungsvorgaben informell dargestellt.

Durch unser Büro wurde u.a. die Fortschreibung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Schmidgaden (Landkreis Schwandorf), im Rahmen der Neuaufstellung des gemeindlichen Landschaftsplans bearbeitet.



Von der Marktgemeinde Wernberg-Köblitz, Landkreis Schwandorf, wurden wir ebenfalls mit der Fortschreibung des Flächennutzungsplans beauftragt. Unser Aufgabenbereich umfasst dabei nicht nur die Ausarbeitung der Planunterlagen selbst, sondern auch die gesamte Abstimmung mit den Fachbehörden, die Vorbereitung der Abwägung zu den Stellungnahmen durch den Gemeinderat und weitere begleitende Arbeiten bis zur Genehmigung des Flächennutzungsplans.